Praxisnahund verständlich = unsere Jagdausbildung
Praxisnah

und verständlich

= unsere Jagdausbildung

Gästebuch

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar hier im Gästebuch unserer Jagdschule.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
 

Johanna Werk

Sonntag, 14.10.2018

Während des Jagdscheinkurses im September/Oktober habe ich mich von den Ausbildern immer unterstützt gefühlt und sie standen für Nachfragen immer zur Verfügung. Der Unterricht war sehr lehrreich, ich konnte sehr vieles mitnehmen und die Atmosphäre war immer angenehm. Die Unterkunft vor Ort, in der Jagdschule, hat das Ganze erleichtert, weil der Fokus somit ganz auf dem Unterricht und der Vorbereitung auf den Jagdschein lag. Die Verpflegung war stets sehr gut ! Alles in allem habe ich eine sehr schöne Zeit auf dem Jägerlehrhof Wendland verbracht. Neben viel Lernerei gab es umso mehr schöne Stunden des Beisammenseins mit den anderen Kursteilnehmern und den Ausbildern !

Martin Störte

Samstag, 25.08.2018

Am 16.August 2018 habe ich mir meinen langgehegten Traum von der bestandenen Jägerprüfung erfüllt.
Vorausgegangen ist in meinem Falle ein 14-Tages-Kurs, in dem wir intensiv vorbereitet wurden. Es war sehr hilfreich in der Jagdschule wohnen zu können und hier ordentlich versorgt zu werden. Auch die Entfernung (ca. 15 Autominuten)zum Schießstand und entsprechenden zum Prüfungsort ist optimal.
Die verschiedenen Charaktere der einzelnen Dozenten trugen zur Auflockerung der Tagesabläufe bei, alle unterrichteten mit dem Ziel uns in den 5 Fachgebieten und im Schießen fit zu machen.
Ich war mit knapp 47Jahren der älteste Schüler im Kurs und kann nur empfehlen, nicht ganz unvorbereitet in die Jagdschule zu gehen. Mir jedenfalls hat es sehr geholfen, vorher schonmal in die Bücher geschaut zu haben. Auch die Prüfungs-Apps, die kostenfrei bzw. für wenig Geld herunterzuladen sind, erleichtern die Vorbereitung, wenn man sie frühzeitig nutzt.
Ich persönlich habe in der Jagdschulzeit vieles gelernt, auch viel über mich selber. Ich bin Höhen und Tiefen durchlaufen und entsprechend glücklich, dass die Prüfungstage so gut verlaufen sind.

Die Jagdschule hat uns sehr gut vorbereitet, die Prüfung jedoch kann sie einem nicht abnehmen. Hier ist jeder auf sich selbst gestellt.

Wie eingangs erwähnt, habe ich einige Jahre benötigt um mich dann endlich in der Jagdschule anzumelden. Ich freue mich, diesen Schritt unternommen zu haben und kann nur jeden ermutigen, es ebenso zu tun.

In diesem Sinne,
Waidmannsheil und liebe Grüße,
Martin

Maren Frank

Montag, 20.08.2018

Der 3-Wochen-Kurs war ein rundum gelu genes Paket. Die Ausbildung war super, die Lerninhalte konnten gut vermittelt werden. Die Unterbringung und Verpflegung war sehr gut. Wobei die meisten ihr Zimmer meist nur zum Schlafen gesehen haben. Auch das Schießen wurde gut vermittelt. Bis dahin hatte ich noch nie geschossen.
Dem ganzen Team ein großer Dank dafür, daß es mich zu einem erfolgreichen Abschluß gebracht hat.

Peter Ellenbogen from Offenbach am Main

Donnerstag, 26.07.2018

tolle engagierte Lehrer, ausgewogenes Kursprogramm, ausgezeichnete Unterbringung und Verpflegung,
exzellente Prüfungsvorbereitung,
zwei der besten Wochen meines Lebens!

Joachim Holz from Hannover

Samstag, 02.06.2018

Meinen herzlichen Dank an das gesammte Team der Jagdschule, welche ich nur jedem empfehlen kann. Danke auch für die Geduld und dem Engagement, denn das Lernen fiel mir nicht immer leicht. Die Unterbringung, das Essen und das Miteinander war toll. Alles Gute weiterhin!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
 

Einen neuen Eintrag erstellen

Bitte beachten Sie, das der Beitrag erst von uns freigestaltet werden muss!

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken. 

Sie kaufen! Wir spenden.

Beim Kauf eines der Bücher: Revierarbeiten oder Äsungsflächen vom Autor Jörg Rahn zum Preis von 5,--€ zzgl. Versand, spenden wir 2,50 € an die Landesjägerschaft Niedersachsen für den Bereich Naturschutz.

Bitte zahlen Sie einfach auf unser Konto bei der Sparkasse Uelzen DE62 2585 0110 0230 0098 13 den Betrag pro Buch oder mehrerer Bücher zuzüglich 1,45 € Versandkosten mit der Angabe Ihrer Adresse und im Verwendungszweck den Namen des Buches.

Beute - Mein Jahr auf der Jagd von Pauline de Bok

Lesen Sie das Buch von Pauline de Bok. Wir freuen uns sehr darüber, Frau de Bok auf Ihrem Weg zum Jagdschein begleitet zu haben.

» nähere Informationen

Bildungsurlaubsgesetz

Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG)

Unsere Jagdschule hat den Vorbereitungslehrgang zwecks Erlangung des ersten Jagdscheins im 3 Wochenkompaktkurs sowie im 2 Wochenkompaktkurs anerkannt bekommen.

Bitte sprechen Sie uns gern darauf an, wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen Bildungsurlaub gewährt.

Unterkunft & Verpflegung

Verköstigung und Unterkunft vor Ort

» nähere Informationen

Ansprechpartner

Claudia Sültemeier
Inhaberin “Jägerlehrhof Wendland”

Telefon 05848-981131

Gästebuch