Praxisnahund verständlich = unsere Jagdausbildung
Praxisnah

und verständlich

= unsere Jagdausbildung

Gästebuch

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar hier im Gästebuch unserer Jagdschule.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
 

Christopher Baas from Neuss

Mittwoch, 19.10.2016

Danke für eine fundierte und umfassende Ausbildung. Die Vorbereitung auf die Prüfung war intensiv und fordernd, aber zielführend und auf den Punkt gebracht. Man konnte ohne Furcht in die Prüfung gehen. Und wer beim Schießen auf die Ausbilder hört und sein Hirn ausschaltet, erreicht auch in kürzester Zeit respektable Ergebnisse. Insgesamt ein toller Kurs in einer professionellen Umgebung.

Dennis H.

Sonntag, 15.05.2016

Der Jagdkurs ist mittlerweile vorbei und im Rückblick kann ich nur sagen, dass die Entscheidung, meine Jägerausbildung am Jägerlehrhof Wendland zu absolvieren, goldrichtig gewesen ist. Ich habe viel gelernt und auch eine Menge Spaß während der Ausbildung gehabt. Nun freue ich mich auf meine Jungjägerzeit. An dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank an das gesamte Team des Jägerlehrhofs!

Weidmannsheil,

Dennis

Harald Heim from 97522 Sand am Main

Montag, 04.04.2016

Perfekte Ausbildung , perfekte Organisation das ist die Jagdschule Wendland. Ich kann das nur jeden empfehlen , denn hier werden Jäger geformt . Die Jagdschule Wendland wird immer in meinem Herzen bleiben . Das war eine der wichtigsten Prüfungen in meinem Leben . Der Lohn der Harten Arbeit . Ich bleibe auch mit bestandenen Jagdschein mit Euch in Kontakt . DANKE den Ausbildern Frau Sültemeier ,Herr Wohlfeld und
Herr Nemetcheck

Markus S.

Dienstag, 01.03.2016

Die Jägerprüfung in Folge eines 14-Tages-Kurs ab zu schließen ist kein „Zuckerschlecken“, das will ich nicht verschweigen, aber das wird auch von Claudia Sültemeier immer wieder betont, so, dass man weiß auf was man sich einlässt.
Im Jägerlehrhof wird mit guter Verpflegung und den einfachen, aber ordentlichen Zimmern die Grundlage geschaffen um die anstrengenden 14 Tage erfolgreich zu meistern.
Die weiteren Grundsteine zum Erfolg sind:
• Das umfangreiche und gut aufbereitete Lehrmaterial (wer es bereits vor Kursbeginn mal durchgearbeitet hat, der hat es in den 14 Tagen leichter) 
• Die sehr guten Dozenten, die für einen abwechslungsreichen und hoch informativen Unterricht sorgen und auch für Fragen immer zur Verfügung stehen
• Die Kameradschaft der Kursteilnehmer, man hat das gleiche Ziel und hilft sich gegenseitig und das gilt auch für den einen oder anderen Abend am Lagerfeuer. 
Auch das Schießen will gelernt sein und nicht jeder hat Talent, nicht jeder kann den Kopf ausschalten, doch wenn zum Beispiel beim Skeet scheinbar rein gar nichts mehr zu klappen scheint, dann singt Claudia einem ein Lied (Insider) und alles wird gut.  Nein, im Ernst, wer sich auf die Kompetenz der Ausbilder verlässt und macht was Ihm gesagt wird, der ist gut vorbereitet, den Faktor Mensch wird auch die beste Ausbildung nie ganz ausschalten können, aber das liegt ja auch an einem selbst.
So will ich nicht verschweigen, dass ich ausgerechnet im Schießen einen 2. Versuch gebraucht habe , auf diesen wurde ich durch Claudia und Ihr Team jedoch so gut vorbereitet, dass ich mit großer Zuversicht in die Prüfung gehen konnte und diese problemlos und souverän absolviert habe.
Ich kann den Jägerlehrhof guten Gewissens empfehlen.

Thomas Sellmann from Hamburg

Montag, 29.02.2016

Ich habe den 3 Wochenkurs sehr genossen und am Ende die Jägerprüfung erfolgreich bestanden.
Von Anfang bis Ende waren die Ausbilder für einen da und haben sich sehr viel Zeit für einen genommen. Und das mit sehr viel Freude und Ausdauer, egal ob Theorie, Praxis oder beim Schießen.
Auch die Unterbringung und Verpflegung in der Jagdschule sind hervorragend. Sicherlich ist Urlaub entspannter, aber hier winkt am Ende das grüne Abitur und darauf wird man sehr gut vorbereitet, Fleiß vorausgesetzt.
Danke an das gesamte Team des Jägerlehrhofes Wendland, ich werde die Zeit nicht vergessen. Waidmannsheil aus Hamburg

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
 

Einen neuen Eintrag erstellen

Bitte beachten Sie, das der Beitrag erst von uns freigestaltet werden muss!

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken. 

Beute - Mein Jahr auf der Jagd von Pauline de Bok

Lesen Sie das Buch von Pauline de Bok. Wir freuen uns sehr darüber, Frau de Bok auf Ihrem Weg zum Jagdschein begleitet zu haben.

» nähere Informationen

Bildungsurlaubsgesetz

Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG)

Unsere Jagdschule hat den Vorbereitungslehrgang zwecks Erlangung des ersten Jagdscheins im 3 Wochenkompaktkurs sowie im 2 Wochenkompaktkurs anerkannt bekommen.

Bitte sprechen Sie uns gern darauf an, wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen Bildungsurlaub gewährt.

Unterkunft & Verpflegung

Verköstigung und Unterkunft vor Ort

» nähere Informationen

Ansprechpartner

Claudia Sültemeier
Inhaberin “Jägerlehrhof Wendland”

Telefon 05848-981131

Gästebuch

Blog

» Zu den neuesten Blogbeiträgen