Praxisnahund verständlich = unsere Jagdausbildung
Praxisnah

und verständlich

= unsere Jagdausbildung

Gästebuch

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar hier im Gästebuch unserer Jagdschule.

« 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »
 

F Rother

Freitag, 14.03.2014

Kurzinfo: Klasse Ausbildung in entspannter Atmosphäre (Januar/Februar)

Bemerkung: Der Kurs, bzw. das zu lehrende Material war sehr gut strukturiert und wurde daher von uns allen gut aufgenommen und war einfach und schnell zu lernen. Der Stoff baute kontinuierlich auf dem bereits behandelten auf und wurde so einerseits wiederholt und bildete andererseits die Grundlage für die weiteren Inhalte. Die Ausbilder & ihre Unterstützung uns gegenüber haben einen großen Anteil daran, dass die Ausbildung so gut war! Mir hat besonders die Flexibilität gefallen, mit der auf etwaige Schwächen einzelner eingegangen und diese beseitigt wurden.
Die Küche sowie die Rundumbetreuung verdienen ein Extralob – es war eine tolle Zeit!

Martin Detig

Sonntag, 22.12.2013

Kurzinfo: Einfach Super : eine intensive und schöne Zeit (11.11.13 bis 29.11.13)

Bemerkung: Liebes Team vom Jägerlehrhof Wendland Auf diesem Wege möchte ich recht herzlich danke sagen, dass sie es geschafft haben mich als Jungjäger auszubilden.
Ihr habt wirklich alles gegeben und ich habe mich sehr von Euch unterstützt gefühlt, besonders in der Zeit der Prüfung habt ihr mir immer wieder Mut gemacht und neu motiviert.
Besonderen Dank an unsere Schießausbilderin Birte Gausmann und an alle anderen Ausbilder . Ihr ward wirklich Super gut.

Es war eine schöne Zeit mit Euch. Diese Jagdschule kann man nur jedem weiterempfehlen.
PS. :Noch ein Lob an die gute Küche auch ich habe nicht abgenommen .

Mandy Carnarius

Dienstag, 17.12.2013

Kurzinfo: Exzellenter Jagdkurs mit erstklassigen Ausbildern (Wochenendkurs 26.10.-29.11.2013)

Bemerkung: Der Kurs war hervorragend strukturiert, die Ausbildung auf den Punkt hingearbeitet. Mit viel Praxis, Revierbegehung und tollen Ausbildern, die ihr jeweiliges Fach mit viel Engagement, Fachwissen und unglaublich viel Praxiserfahrung hervorragend an Mann und Frau gebracht haben – eine uneingeschränkt empfehlenswerte Jagdschule, die auch auf einzelne Schwächen der jeweiligen Schüler individuell eingeht und weiterhilft!
Ich würde den Kurs jederzeit dort wieder besuchen und empfehle die Schule gern weiter. Denn zusätzlich zur guten Ausbildung gab es eine sehr gute familiäre Atmosphäre, sehr gute Verpflegung und – auf Wunsch – auch Unterbringung.
Besonders empfehlenswert ist für viele mit starker Berufseinbindung außerdem der hier angebotene Wochenendkurs, den auch ich gewählt habe. An mehreren Wochenenden und abschließend 10 Tage am Stück wird man auf die direkt abschließende Prüfung vorbereitet und bekommt trotz Pausen und normalem Arbeitsalltag zwischen den Kurstagen ein fundiertes Wissen vermittelt und fühlt sich punktgenau und sehr gut auf die Jägerprüfung vorbereitet.

Heinrich Wilhelm

Sonntag, 24.11.2013

Kurzinfo: Besser kann man es sich kaum wünschen! (2-Wochen-Komptaktkurs Oktober 2013)

Bemerkung: Nach zwei Wochen Kompaktkurs und erfolgreicher Prüfung hat sich bestätigt, was wir schon nach dem ersten Tag vermutet hatten: Eine bessere Schule für den Jagdschein hätten wir uns nicht wünschen können! Alle Ausbilder waren nicht nur fachlich sehr versiert und konnten aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen, sondern erleichterten den Theorieunterricht auch durch ihre durchgehend hohe Motivation und die Bereitschaft, immer auf Fragen einzugehen oder Themen zu wiederholen. Besonders wertvoll wurde das in einer Probeprüfung, in denen man den am schwer mündlich-praktischen Teil schon einmal unter realistischen Bedingungen durchgehen konnte. Zusammen mit der hohen Lernbereitschaft der Teilnehmer ließ uns das Ausbildungsprogramm, zu Beginn des Kurses noch fast undenkbar, der Prüfung am Ende mehr oder minder gelassen entgegen sehen.
Wesentlich zum Erfolg und unseren guten Erinnerungen trug natürlich die sympathische und familiäre Atmosphäre in der Schule bei, die durch die Unterkunft im Haus und die gemeinsame Verpflegung der Jagdschüler sehr gefördert wurde. Hier wurde kulinarisch wirklich einiges geboten, zu allen drei Mahlzeiten wurden wir stets mit bestem Geschmack, abwechslungsreich und nicht zuletzt auch reichlich versorgt.

Zuguterletzt sei noch angemerkt, dass man zwar dank der guten und perfekt organisierten Ausbildung auch in zwei Wochen ohne bedeutende Vorkenntnisse die Prüfung angehen kann, im Sinne weniger intensiver Schul- und Lerntage und mehr Zeit für Reviergänge in diesem Fall aber lieber einen längeren Kurs wählen sollte.

Für unseren Erfolg und zwei ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Wochen im Wendland ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!

Christoph Baumgärtner

Donnerstag, 31.10.2013

Kurzinfo: Uneingeschränkte Empfehlung (Oktober 2013 2 Wochen Kompaktkurs)
Bemerkung: Unser Sohn absolvierte in den Herbstferien den 2 Wochen Kompaktkurs und fühlte sich optimal auf die Prüfung vorbereit. Unterkunft und Verpflegung verdienen ewbenfalls uneingeschränkte Anerkennung. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist ausgesprochen attraktiv, die fast familiäre Einbindung gerade jüngerer Jagdscheinanwärter vorbildlich und herzlich.

« 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »
 

Einen neuen Eintrag erstellen

Bitte beachten Sie, das der Beitrag erst von uns freigestaltet werden muss!

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken. 

Beute - Mein Jahr auf der Jagd von Pauline de Bok

Lesen Sie das Buch von Pauline de Bok. Wir freuen uns sehr darüber, Frau de Bok auf Ihrem Weg zum Jagdschein begleitet zu haben.

» nähere Informationen

Bildungsurlaubsgesetz

Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG)

Unsere Jagdschule hat den Vorbereitungslehrgang zwecks Erlangung des ersten Jagdscheins im 3 Wochenkompaktkurs sowie im 2 Wochenkompaktkurs anerkannt bekommen.

Bitte sprechen Sie uns gern darauf an, wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen Bildungsurlaub gewährt.

Unterkunft & Verpflegung

Verköstigung und Unterkunft vor Ort

» nähere Informationen

Ansprechpartner

Claudia Sültemeier
Inhaberin “Jägerlehrhof Wendland”

Telefon 05848-981131

Gästebuch

Blog

» Zu den neuesten Blogbeiträgen