Treffsicher& Präzise = unsere Schießausbildung
Treffsicher

& Präzise

= unsere Schießausbildung

DER SCHIESSSTAND FÜR IHRE JUNGJÄGERAUSBILDUNG

Der Ausbildungsschiessstand befindet sich in der Nähe der Jagdschule und ist auch gleichzeitig Prüfungsstand. Das ist sehr wichtig, denn wenn man auf einem Schiesstand vorbereitet und ausgebildet wird, sollte man dort auch die Prüfung schießen, damit keine Probleme beim Wechsel stattfinden. Er gehört der Kreisjägerschaft Lüchow – Dannenberg und wurde in 2013 komplett umgebaut und saniert.  

Der Schiesstand ist offen gelegen und somit der jagdlichen Situation angepasst. Wir arbeiten mit hochwertigen Waffen und entsprechender Optik.

Für die Ausbildung stellen wir Ihnen alles zur Verfügung:

  • Verschiedene Flinten in allen Längen
  • Hochwertige Büchsen mit entsprechender Optik
  • Munition
  • Versicherung
  • Ausbilder
  • Ausreichende Schiesstermine, angepasst an Ihre Situation

Durch die unmittelbare Nähe zum Schießstand ist eine optimale Vorbereitung möglich. Wir sind in der Lage, kurzfristig Termine für Extraschießen zu organisieren und können, wenn nötig, mit jedem Schüler individuelles Einzeltraining machen.

In unserer Jagdschule ist es so geregelt, dass wir auf Ihre Gesundheit achten und den Aufbau des Schießens optimal für Sie planen. Denken Sie daran, Ihr Körper ist es nicht gewohnt, eine Waffe stundenlang ( Waffen wiegen bis zu 3,5 kg) in den Armen zu halten und auch die Lautstärke macht manchem Jagdschüler zu schaffen. So haben wir bis zu 8 Terminen auf dem Schießstand um Sie Ideal vorzubereiten. In unserer Jagdschule gibt es keine Begrenzung im Schießbereich. Wir üben so lange, bis Sie es können!

Hochrangiger Besuch bei den Jägern im Wendland

Vor einigen Tagen konnte der Jägerlehrhof Wendland ein hochrangiges Mitglied des
Landtags als Jagdschüler begrüßen. Herr Dirk Toepffer, Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, ließ sich in der Jagdschule in der Tierwelt, der Waffenkunde, dem Naturschutz, dem Brauchtum, der Wildbret Hygiene und dem Jagdrecht unterrichten.

» nähere Informationen

Sie kaufen! Wir spenden.

Beim Kauf eines der Bücher: Revierarbeiten oder Äsungsflächen vom Autor Jörg Rahn zum Preis von 5,--€ zzgl. Versand, spenden wir 2,50 € an die Landesjägerschaft Niedersachsen für den Bereich Naturschutz.

Bitte zahlen Sie einfach auf unser Konto bei der Sparkasse Uelzen DE62 2585 0110 0230 0098 13 den Betrag pro Buch oder mehrerer Bücher zuzüglich 1,45 € Versandkosten mit der Angabe Ihrer Adresse und im Verwendungszweck den Namen des Buches.

Beute - Mein Jahr auf der Jagd von Pauline de Bok

Lesen Sie das Buch von Pauline de Bok. Wir freuen uns sehr darüber, Frau de Bok auf Ihrem Weg zum Jagdschein begleitet zu haben.

» nähere Informationen

Bildungsurlaubsgesetz

Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG)

Unsere Jagdschule hat den Vorbereitungslehrgang zwecks Erlangung des ersten Jagdscheins im 3 Wochenkompaktkurs sowie im 2 Wochenkompaktkurs anerkannt bekommen.

Bitte sprechen Sie uns gern darauf an, wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen Bildungsurlaub gewährt.

Unterkunft & Verpflegung

Verköstigung und Unterkunft vor Ort

» nähere Informationen

Ansprechpartner

Claudia Sültemeier
Inhaberin “Jägerlehrhof Wendland”

Telefon 05848-981131

Gästebuch