Praxisnahund verständlich = unsere Jagdseminare
Praxisnah

und verständlich

= unsere Jagdseminare

Jagdseminare

Fallenlehrgänge inkl. Fangjagdbestätigung


Mit Herrn Dr. G. Nemetschek

» Fallenlehrgang

Termine des Seminars 2019

Seminartermin I: 12. – 14. April 2019
Seminartermin II: 06. September – 08. September 2019

Ablauf des Seminars

Beginn: Freitag Abend, 18 Uhr

Ende: Sonntag, 11 Uhr

Theoretischer und praktischer Unterricht zur Erlangung der Fangjagdbestätigung in Niedersachsen.

Teilnehmerzahl: 15 Personen
Kosten: Lehrgang 80,00 € / Übernachtung & Vollverpflegung (2 Tage): 80,00 €

Anmeldung:
 Nur per Überweisung der Kosten auf das Konto der Sparkasse Uelzen

KtoNr. 230009813, BLZ 25850110, IBAN: DE62 2585 0110 0230 0098 13, BIC: NOLADE21UEL

» Seminar: Wildbret-Verarbeitung

Termine des Seminars 2019

Seminartermin I: 26. – 28. April 2019
Seminartermin II: 06. September – 08. September 2019

Beginn: Freitagabend, 18.00 Uhr
Ende: Sonntag, 11.00 Uhr

Theoretischer und praktischer Unterricht zum Umgang mit Wildbret

Teilnehmerzahl: 15 Personen
Kosten: Lehrgang 80,00 € / Übernachtung & Vollverpflegung 80,00 €

Anmeldung nur per Überweisung der Kosten auf das Konto der Sparkasse Uelzen IBAN: DE62 2585 0110 02300098 13.

» Gehorsam für Hunde

Neues Seminar im Jägerlehrhof Wendland

Für unsere Hundebesitzer, die gern nochmal inständig und vertrauensvoll mit ihrem Hund an dem Thema "Gehorsam" arbeiten möchten, bieten wir am 24./25. August 2019 ein Seminar an.

  • Begutachtung der Hunde inkl. Analyse des Gehorsams
  • Beratung der Hundebesitzer
  • Grundlagen Sitz, Platz (Bleib), Ablegen, Abrufen

Alle Altersklassen

Individuelles Training im Gehorsam.

Leitung des Seminars: Barbara Wellmann

Kosten des Seminars: 80,00 €

Teilnehmerzahl max.: 4 - 6 Personen/Hunde, sozial gefestigte Hunde können am Seminar teilnehmen.

Beginn: Samstag, und Sonntag 09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Der Deutsche Wildschutz Verband e.V. führt in Kooperation mit der Jagdschule „Jägerlehrhof Wendland“ einen Jagdaufseherlehrgang für Niedersachsen mit  Prüfungsabschluss und Sachsen-Anhalt ohne Prüfungsabschluss durch.

» Hier geht es zum Anmeldeformular!

Hochrangiger Besuch bei den Jägern im Wendland

Vor einigen Tagen konnte der Jägerlehrhof Wendland ein hochrangiges Mitglied des
Landtags als Jagdschüler begrüßen. Herr Dirk Toepffer, Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, ließ sich in der Jagdschule in der Tierwelt, der Waffenkunde, dem Naturschutz, dem Brauchtum, der Wildbret Hygiene und dem Jagdrecht unterrichten.

» nähere Informationen

Sie kaufen! Wir spenden.

Beim Kauf eines der Bücher: Revierarbeiten oder Äsungsflächen vom Autor Jörg Rahn zum Preis von 5,--€ zzgl. Versand, spenden wir 2,50 € an die Landesjägerschaft Niedersachsen für den Bereich Naturschutz.

Bitte zahlen Sie einfach auf unser Konto bei der Sparkasse Uelzen DE62 2585 0110 0230 0098 13 den Betrag pro Buch oder mehrerer Bücher zuzüglich 1,45 € Versandkosten mit der Angabe Ihrer Adresse und im Verwendungszweck den Namen des Buches.

Beute - Mein Jahr auf der Jagd von Pauline de Bok

Lesen Sie das Buch von Pauline de Bok. Wir freuen uns sehr darüber, Frau de Bok auf Ihrem Weg zum Jagdschein begleitet zu haben.

» nähere Informationen

Bildungsurlaubsgesetz

Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG)

Unsere Jagdschule hat den Vorbereitungslehrgang zwecks Erlangung des ersten Jagdscheins im 3 Wochenkompaktkurs sowie im 2 Wochenkompaktkurs anerkannt bekommen.

Bitte sprechen Sie uns gern darauf an, wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen Bildungsurlaub gewährt.

Unterkunft & Verpflegung

Verköstigung und Unterkunft vor Ort

» nähere Informationen

Ansprechpartner

Claudia Sültemeier
Inhaberin “Jägerlehrhof Wendland”

Telefon 05848-981131

Gästebuch