Jagdkurse beim Jägerlehrhof Wendland

Kurse und Preise im Überblick

Die Hauptausbildungstelle unserer Jagdschule liegt im niedersächsischen Dünsche.

In den Gebühren aller Jagdkurse sind enthalten:

  • Sämtliches Lehrmaterial, zahlreiches Anschauungsmaterial / Präparate
  • Theoretische und praktische Ausbildung (in unserem Lehrrevier) mit erfahrenen Ausbildern
  • Sämtliche Schießstandgebühren, wie Leihwaffen, Munition, Standgebühr, Versicherung
  • Einzelunterricht in der Waffenhandhabung
  • Prüfungssimulation mündlich und schriftlich
  • Prüfungsgebühren im Kurspreis enthalten
  • Notwendige Haftpflicht- und Unfallversicherung
  • Bei Bedarf kostenloser Nachhilfeunterricht
  • 1 Jahr kostenloses Abo von einer Jagdzeitschrift

Nicht enthalten sind die Übernachtungs- und Verpflegungskosten:

Zu Unterkunft & Verpflegung während Ihres Vorbereitungslehrganges zur Jägerprüfung informieren Sie sich bitte unter Menüpunkt Unterkunft & Verpflegung.

Rabatte:

Gemeinsame Anmeldung ab 3 Teilnehmer: 5 %, Für jeden weiteren Kursteilnehmer: 1 %

Wählen Sie einen Kurs

Unseren beliebtesten Lehrgang gibt es jetzt auch als Kompaktkurs. Alles über Jagdrecht, Wildtierkunde, Jagdbetrieb, Naturschutz, Jagdwaffen, uvm.

Unser beliebtester Kurs in nur 2 Wochen. Darin vermitteln wir Ihnen das gleiche Wissen wie im 3-Wochen Kompaktkurs – nur sehr viel schneller.

Jagdkurs über mehre Wochenenden mit Abschlussprüfung

Schulung an 7 Tagen Ihrer Wahl, Sie bestimmen die Zeit, wir richten uns nach Ihrem Terminkalender– Wir erledigen den Rest. Geht nicht, gibt’s nicht – Flexibilität ist unsere Stärke.

2 Tage Einzelschulung: Mit Anleitung zum Selbststudium (vor jedem 3-Wochen-Kompaktkurs) plus die letzten 10 Tage eines 3 Wochen-Kompaktkurses inkl. Prüfung.

Es kann eine eingeschränkte Jägerprüfung durchgeführt werden. Sie dient als Zulassungsvoraussetzung für die Falknerprüfung.

Sie sind durch die niedersächsische Jägerprüfung gefallen? - Buchen Sie unproblematisch Prüfungswiederholerkurse zu den unten angegebenen Terminen…