Termine und Anmeldung zum Kurs

Jetzt einfach online anmelden

Der Preis für diesen Kurs:

2.690 €

Rabatte

Gemeinsame Anmeldung ab 3 Teilnehmer: 5%, Für jeden weiteren Kursteilnehmer: 1%

Standort

Dünsche


Lehrgangsbedingungen

Durch die Anmeldung stimmen Sie unseren AGB zu.

Die Termine

03 Aug
Kurs Nr. 1506

03. - 19. August 2020
(Prüfungstage: AUSGEBUCHT)

07 Sep
Kurs Nr. 1507

07. - 23. September 2020
(Prüfungstage: 24./25. September 2020)

05 Okt
Kurs Nr. 1508

05. - 21. Oktober 2020
(Prüfungstage: 22./23. Oktober 2020)

02 Nov
Kurs Nr. 1509

02. - 18. November 2020
(Prüfungstage: 19./20. November 2020)

01 Feb
Kurs Nr. 30221

01. - 17. Februar 2021
(Prüfungstage: 18./19. Februar 2021)

01 Mär
Kurs Nr. 30321

01. - 17. März 2021
(Prüfungstage: 18./19. März 2021)

03 Mai
Kurs Nr. 30521

03. - 19. Mai 2021
(Prüfungstage: 20./21. Mai 2021)

07 Jun
Kurs Nr. 30621

07. - 23. Juni 2021
(Prüfungstage: 24./25. Juni 2021)

05 Jul
Ferienkurs
Kurs Nr. 30721

05. - 21. Juli 2021
(Prüfungstage: 22./23. Juli 2021) - Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Nordrhein-Westfalen

09 Aug
Ferienkurs
Kurs Nr. 30821

09. - 25. August 2021
(Prüfungstage: 26./27. August 2021) - Niedersachsen, Baden –W., Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Bremen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland

06 Sep
Kurs Nr. 30921

06. - 22. September 2021
(Prüfungstage: 23./24. September 2021)

11 Okt
Kurs Nr. 31021

11. - 27. Oktober 2021
(Prüfungstage: 28./29. Oktober 2021)

08 Nov
Kurs Nr. 31121

08. - 24. November 2021
(Prüfungstage: 25./26. November 2021)

Wichtige Informationen zum Kurs

Der Lehrgangsteilnehmer meldet sich unter Anerkennung der nachstehenden Lehrgangsbedingungen zu folgendem Vorbereitungskurs für die Jägerprüfung an. Der Jägerlehrhof Wendland sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Schulungen. Es erfolgt eine Bestätigung der Anmeldung durch Unterzeichnung des Schulungsvertrages und Rücksendung an Sie in Kopie, mit einer Teilnahmebestätigung und der Rechnung. Danach muss innerhalb von 14 Tagen eine Anzahlung in Höhe von 40 % des Gesamtpreises auf unser auf der Rechnung genanntes Konto eingegangen sein.

Lehrgangsbedingungen:

Der Preis des Jägerkurses ist mit Eingang des Schulungsvertrages fällig, und erst nach Eingang der Anzahlung in Höhe von 40 % des Komplettpreises auf unser genanntes Konto ist der Schulungsvertrag gültig. Die Restzahlung muss bis spätestens 12 Tage vor Schulungsbeginn auf unser Konto eingegangen sein. Der Preis des Jägerkurses setzt sich zusammen aus:

  • Lehrgangsgebühr
  • Kostenpauschalen (Lehrmaterial, Schießstandgebühr, Munition, Nutzung des Lehrreviers, Haftpflichtversicherung)
  • Prüfungsgebühr

In der Kursgebühr sind keine Unterbringungs- und Verpflegungskosten enthalten.

Der Jägerlehrhof Wendland garantiert Ihnen eine praxisbezogene und lehrmethodisch modernste Ausbildung durch unsere erfahrenen Ausbilder. Während des Unterrichts wird von jedem einzelnen Kursteilnehmer gute Konzentration vorausgesetzt und zur intensiven Mitarbeit aufgefordert. Wir erwarten eine regelmäßige Teilnahme am Unterricht, dieses ist Voraussetzung zum Bestehen der Jägerprüfung. Er hat durch sein soziales Verhalten in der Gruppe zu einem störungsfreien und harmonischen Unterrichtsablauf beizutragen. Bei Nichteinhalten der o.g. Bedingungen entfällt die Geld-zurück-Garantie. Sollten Sie trotz all unserer Bemühungen und gemeinsamen Streben Sie erfolgreich zur Jägerprüfung vorzubereiten, durch die Prüfung fallen, gewähren wir Ihnen folgende Leistungen:

  • Prüfungswiederholung, gegen Zahlung der Prüfungsgebühr zum nächstmöglichen Prüfungstermin
  • Kostenlose Teilnahme an einem weiteren Kurs gern. unseren Empfehlungen (mit Ausnahme tatsächlich anfallender Schießkosten)

Geld-zurück-Garantie

Eine Geld-zurück-Garantie bei Nichtbestehen der Jägerprüfung ist Bestandteil des Vertrages. Wir garantieren Ihnen eine Geld-zurück-Garantie des kompletten Preises des Jägerkurses (ohne der Prüfungsgebühr). Diese müssen jedoch innerhalb von 10 Tagen nach dem Tag des Nichtbestehens geltend gemacht werden. Die Geld-zurück-Garantie greift nicht bei Nichtbestehen der Schießprüfung, da wir auf die persönliche Tagesform unseres Kunden keinen Einfluss haben.

Die Belegung der Lehrgänge erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Schadensersatzansprüche und ein Rücktrittsrecht können nicht beansprucht werden, wenn die Durchführung der Kurse aufgrund höherer Gewalt oder behördlicher Maßnahmen unmöglich wird.

Rücktritt vom Vertrag

Ein Rücktritt vom Vertrag ist nur möglich in Folge einer Erkrankung (Attest), aus beruflichen Gründen oder schwerwiegenden familiären Gründen. In diesem Fall wird der Preis des Jägerkurses gut geschrieben und mit der Belegung eines Folgekurses verrechnet. Die Buchung eines Folgekurses ist nicht zeitlich begrenzt. Beendet der Lehrgangsteilnehmer den laufenden Kurs ohne Nennung von Gründen oder nimmt er an der für Ihn vorgesehenen Prüfung nicht teil, hat er keinen Anspruch auf eine Geld-zurück-Garantie. Eine Rückerstattung von Teilbeiträgen ist nicht möglich.

Bitte informieren Sie sich über unsere umseitig aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.